Über uns

Hightech trifft Leidenschaft

Made in Germany ist für die Norbert Woll GmbH ein Bekenntnis zum Standort Deutschland und zu sozialer Verantwortung durch die Sicherung wertvoller Arbeitsplätze und die Qualifizierung junger Menschen.

Bereits seit 1979 entstehen in unserem inhabergeführten Familienunternehmen Profi-Guss-Pfannen für höchste Ansprüche – Stück für Stück handgegossen in Deutschland und fern ab von anonymer Massenfertigung.

Dabei verbinden wir traditionelle Handwerkskunst mit innovativer Technologie, um Produkte herzustellen, an denen ihre Benutzer lange Jahre Freude haben. Dafür schätzen unsere Kunden die Produkte aus unserem Haus, weltweit in mehr als 45 Ländern.

 

 

 

WOLL weltweit

 

Zur Zeit exportiert Woll in die folgenden Länder:

Ägypten, Andorra, Australien, Belgien, Botswana, Brasilien, China, Dänemark, Estland, Frankreich, Griechenland, Hong Kong, Israel, Italien, Japan, Jordanien, Kanada, Katar, Kuwait, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mauritius, Monaco, Mozambique, Namibia, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Oman, Polen, Russland, Sambia, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Slovakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Tschechische Republik, Ukraine, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Weißrussland, Zimbabwe, Zypern.

 
 

 

WOLL persönlich

 

André Woll, Geschäftsführer

André Woll wurde das Unternehmertum genauso in die Wiege gelegt wie die Leidenschaft für das Kochen. Dazu brachte er bei seinem Eintritt ins elterliche Unternehmen 1997 dank einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung auch das nötige kaufmännische Wissen mit, um die Geschicke der Norbert Woll GmbH auch in Zukunft gemeinsam mit seiner Mutter Ursula Woll erfolgreich zu lenken. Dabei trägt nicht nur die von ihm initiierte Entwicklung der preisgekrönten Pfannenserie LOGIC seine unverwechselbare Handschrift sondern auch die gelungene Erschließung weiterer 10 Absatzländer sowie die Verdreifachung des Umsatzes seit 1997. Neue Ideen, sein unermüdlicher Einsatz und sein Bekenntnis zu den traditionellen Werten des Unternehmens sind Garanten für den weiteren Erfolg des mittelständischen Familienbetriebes Woll.

Zu den Aufgabengebieten von André Woll gehören der Export und Vertrieb – insbesondere innerhalb Europas, dem mittleren Osten und den ehemaligen Staaten der GUS – sowie Marketing und Produktentwicklung.

 

Ursula Woll, Geschäftsführerin

Seit dem unerwarteten Tod Ihres Mannes Norbert im Jahr 1997 leitet Ursula Woll gemeinsam mit ihrem Sohn André die Geschäfte der Norbert Woll GmbH. Neben dem internen Controlling verantwortet sie die Mitarbeiterführung und ist damit entscheidend für die erfolgreiche und partnerschaftliche Unternehmenskultur verantwortlich.